Archiv der Kategorie: Allgemein

An Teamsport ist vorerst nicht zu denken – Phönix pausiert auch im Dezember

Die anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen in Sachsen haben für die Feuervögel auch weiterhin Auswirkungen auf den Trainingsbetrieb.
Da ein gemeinsames Hallentraining derzeit sowohl gesellschaftlich als auch gesundheitlich nicht vertretbar ist und die Sporthallen weiterhin von Amtsseite geschlossen sind, wird der Trainingsstart vorerst bis zum 01.01.21 verschoben.

Weitere Informationen oder Änderungen geben wir zu gegebener Zeit bekannt.

Bis dahin bleibt gesund und achtet auf euch und eure Mitmenschen!

Kein Training im November – auch Spielbetrieb bis Ende des Jahres ausgesetzt

Auch Phönix Leipzig muss den Schläger für die nächsten 4 Wochen an den Nagel hängen und sich wohl oder übel den aktuellen Corona-Beschränkungen von Bund und Ländern beugen.
Zu gefährlich ist es derzeit, dem so heiß geliebten Sport in gewohntem Maße nachzugehen. Die Trainingspause gilt vorerst bis zum 30.11.2020.
Die nächsten Wochen werden zeigen wann, wie und in welcher Form man wieder zum Tagesgeschäft übergehen kann. Bis dahin steht für die Spieler des Ligateams bestenfalls individuelles Training an.

Der Spielbetrieb der Verbandsliga Ost ist ebenfalls ausgesetzt und wird aller Voraussicht nach nicht wieder vor dem 01.01.2021 starten.
Darauf hat sich die ‚SBK Ost‘ in Verbindung mit ‚Floorball Deutschland‘ geeinigt.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Floorballfreunden und Familien viel Gesundheit & Durchhaltevermögen in den nächsten Wochen und freuen uns darauf bald wieder dem gemeinsamen Hobby frönen zu können.

Weitere Informationen folgen hier und auf unseren Social Media Kanälen.

Bis bald, eure Feuervögel!

Hoch ausgefallener Arbeitssieg gegen den SSV Heidenau

Phönix Leipzig – SSV Heidenau 8:3 (0:2/2:0/6:1)

Am zweiten Heimspieltag dieser Saison lieferten sich vor dem Spiel Phönix Leipzig gegen SSV Heidenau erst der USV Jena und die Bautzen Bears ein enges Duell. Es endete mit dem glücklicheren Ausgang (5:4) für Bautzen in der Verlängerung.
Danach konnten die Jenaer Schiedsrichter zügig das Phönix-Spiel anpfeifen.

Hoch ausgefallener Arbeitssieg gegen den SSV Heidenau weiterlesen

Arbeitssieg gegen den Tabellenletzten aus Dresden

Phönix Leipzig – TU Dresden ll 4:2 (0:1/4:1/0:0)

Der Rückrundenauftakt am 18.01.2020 begann für die Floorballer von Phönix Leipzig wie die Hinrunde – mit einem Spiel gegen den USV TU Dresden 2. Dafür reiste man bereits früh morgens ins ostsächsische Bautzen, wo um 11 Uhr zum ersten Bully gepfiffen wurde. Die Marschroute gegen den aktuellen Tabellenletzten war dabei klar vorgegeben: Wollte man die Ambitionen auf den Staffelsieg noch wahren (und dem Abteilungsleiter ein Geburtstagsgeschenk zu Dreißigsten machen), dann war ein Sieg Pflicht. 

Arbeitssieg gegen den Tabellenletzten aus Dresden weiterlesen