Archiv der Kategorie: Spielbericht

Das Feuer brennt weiter – Leipzig baut Siegesserie aus

UV Zwigge 07 – FBC Phönix Leipzig 1:2 (0:1/1:0/0:1)

Sonntag, 14. November 2021. Dresden. EnergieVerbund Arena. Alles war angerichtet, für die fünfte Floorball-Runde der Verbandsliga Ost. Die Phönixe aus der Messestadt reisten trotz der verschärften Coronaschutz-Maßnahmen mit bester Laune und einem voll besetzten Kader in die Landeshauptstadt, um die Siegesserie, die gegen Dessau II gestartet hat, fortzuführen.

Das Feuer brennt weiter – Leipzig baut Siegesserie aus weiterlesen

Phönix Leipzig steigt gegen Dessau II aus der Asche

FBC Phönix Leipzig – PSV 90 Dessau II 13:2 (6:0/3:1/4:1)

… mit noch keinem Sieg im Gepäck startete der FBC in Quedlinburg in die vierte Runde der Verbandsliga Ost, gegen die 2. Mannschaft der Black Wolves aus Dessau.
Vor dem Spielbeginn gab es in der Kabine eine stark motivierende Ansprache von Trainer Tobias Schulze. Unter anderem fiel die Aussage: „Wir können nur gewinnen!“ – und das tat man auch …Jubel bei Phönix Leipzig nach dem Sieg gegen das Floorballteam von Dessau II

Phönix Leipzig steigt gegen Dessau II aus der Asche weiterlesen

Phönix Leipzig verschenkt Sieg-Chance gegen Quedlinburg

TSG Füchse Quedlinburg II – FBC Phönix Leipzig 7:4 (2:1 / 2:1 / 3:2)

Am Samstag kam es einmal mehr zum ‚animalischen‘ Floorball-Duell zwischen den Feuervögeln aus der Messestadt Leipzig und den Füchsen aus der Weltkulturerbe-Stadt Quedlinburg: Phönix Leipzig gegen die TSG Füchse Quedlinburg II.
Es war – wie so oft – eine Partie mit viel Spannung und Fairness, die durchaus auch einen anderen Sieger verdient gehabt hätte …

Bully beim Spiel Leipzig gegen Quedlinburg Phönix Leipzig verschenkt Sieg-Chance gegen Quedlinburg weiterlesen

Auf der Suche nach dem richtigen Ansatz – Missglückter Saisonauftakt in Bautzen

Bautzen Bears – Phönix Leipzig 8:4 (2:1/3:1/3:2)

Fast ein ganzes Jahr nach dem letzten Punktspiel lautete der erste Ernstkampf der neuen Saison erneut Bautzen Bears (14 Spieler) gegen Phönix Leipzig (12 Spieler, darunter Debütant Konstantin Putschli und Lukas Nietfeld als Torwart statt des verletzen Julian Hofer). Die Ansprachen von Spielertrainer Pascal Richter und Kapitän Mirko Körner fokussierten sich – weil eben lange kein Punktspiel mehr absolviert wurde – auf die Basics: Abschlüsse, Fairness, gute Kommunikation (auf der Spielerbank, insbesondere bei Wechseln) und natürlich Spielfreude.

Auf der Suche nach dem richtigen Ansatz – Missglückter Saisonauftakt in Bautzen weiterlesen

Gemischte Gefühle nach Tests gegen UHC Döbeln und USV Jena

Am gestrigen Samstag reiste das Floorball-Team von Phönix Leipzig nach Jena zu einem Testspiel-Tag, um gegen den USV Jena und den UHC Döbeln erste Erkenntnisse für die anstehenden Saison gewinnen zu können. Beide Gegner galten dabei auf dem Papier schon als Favoriten, da sie als Regionalligisten in wenigen Wochen eine Liga höher starten werden als die Leipziger Feuervögel.

Gemischte Gefühle nach Tests gegen UHC Döbeln und USV Jena weiterlesen