70 Minuten Floorball-Wahnsinn! – ereignisreiche Punkteteilung im letzten Spiel des Jahres

Phönix Leipzig – USV Jena 8:8 (4:3/2:3/2:2/0:0)

Partien wie die Gestrige zwischen den Leipzigern und den Jenaern sind es, die einem die Faszination des Floorballs einmal mehr vor Augen führen und für alle Beteiligten den Reiz an dieser Sportart ausmachen: 70min Spielzeit, 16 Tore, 9 Strafen (inkl. Matchstrafe), 3 Führungswechsel, 2 Überzahltore, 2 Unterzahltore, 1 verwandelter Penalty (1min vor dem Ende) und schlussendlich doch ein faires Spiel mit vielen zufriedenen und erschöpften Gesichtern. Aber fangen wir von vorne an…

Floorball-Auftakt USV Jena gegen Phönix Leipzig, Endstand 8:8

70 Minuten Floorball-Wahnsinn! – ereignisreiche Punkteteilung im letzten Spiel des Jahres weiterlesen

Klarer Sieg gegen Bautzen in denkwürdiger Partie

Phönix Leipzig – Floorball Bautzen Bears 10:5 (0:2/5:2/5:1)

Beim Heimspieltag von Phönix Leipzig stand das dritte Saisonspiel gegen die Bautzen Bears an. Nach Bekanntgabe der taktischen Vorgaben wurde in der Kabine noch vor Anpfiff Stefan Piefel mit einem von seinen Mitspielern unterzeichneten Trikot und einer Torte in den Farben der Trikolore Italiens, seiner neuen Heimat, gebührlich verabschiedet. Zu Stefans Ehren sollte nach der knappen Niederlage gegen Heidenau dieses Floorballspiel nun gewonnen werden.

Abklatschen im Spiel Floorball Phönix Leipzig gegen die Bears Bautzen

 

Klarer Sieg gegen Bautzen in denkwürdiger Partie weiterlesen

Knappe Niederlage gegen Tabellenführer Heidenau

SSV Heidenau – Phönix Leipzig 3:2

Am Sonntag ging es für die Floorballer von Phönix Leipzig zum zweiten Spieltag der Saison nach Bautzen, wo man mit dem SSV Heidenau auf den Tabellenführer treffen sollte. Gut gelaunt und vergleichsweise ausgeschlafen – Teile der Mannschaft waren bereits am Samstag zwecks Stärkung des Teamgeistes angereist und hatten die lokale Kneipenkultur einer Prüfung unterzogen – ging es in die Partie.

Knapp verloren: Phönix Leipzig - SSV Heidenau 2:3

Knappe Niederlage gegen Tabellenführer Heidenau weiterlesen

Gelungenes Samstagstraining mit unglücklichem Testspielresultat

Phönix Leipzig – TSG Füchse ll 5:8

Am gestrigen Samstag absolvierte der FBC Phönix Leipzig wie angekündigt ein Kurztrainingslager inklusive Freundschaftsspiel gegen die zweite Floorball-Mannschaft der TSG Füchse. Von allen Teilnehmern wurde also viel Ausdauer und Durchhaltevermögen verlangt an diesem Tag.

Phönix Leipzig und die TSG Füchse beim abschließenden gemeinsamen Teamfoto
Sieger und Verlierer des Floorballtests auf einem Foto

Gelungenes Samstagstraining mit unglücklichem Testspielresultat weiterlesen

Übung macht den Meister – Phönix Leipzig testet sich und die Harzer Füchse

Acht Floorball-Pflichtspiele und mehr als vier Wochen Spielpause zwischen zwei Partien sind den Feuervögeln eindeutig zu wenig, um allen Spieler/innen in der Saison 2019/20 genügend Einsatzzeit zu ermöglichen. Daher wird der kommende Samstag (19.10.) dafür genutzt, ein kleines Trainingslager, inklusive Testspiel in der heimischen Sporthalle abzuhalten.

 

Übung macht den Meister – Phönix Leipzig testet sich und die Harzer Füchse weiterlesen

Geglückter Saisonauftakt mit vielen Debütanten gegen Dresden

USV TU Dresden – Phönix Leipzig 2:3

Das erste Floorballspiel der neuen Verbandsliga-Saison 2019/2020 wurde in Jena gegen TU Dresden II bestritten. Aus Sachsen waren 11 Dresdner und 14 Leipziger nach Thüringen gereist. Bei Phönix waren eine beachtliche Anzahl Rookies und Neuzugänge am Start. Mit Noemi Dornheim, Ralph-Tobias Diekert, Albrecht Süß, Tim Müller und Matthias Lenk – er jedoch ein äußerst erfahrener Spieler – absolvierten ganze 5 Leute ihr erstes Liga-Spiel im Phönix-Leipzig-Dress.

Anbully beim Floorballspiel Phönix Leipzig gegen den USV TU Dresden
Beim 3:2-Auftakt-Sieg gegen Dresden feierten fünf DebütantInnen ihr Debüt für Phönix auf dem Floorballfeld

Geglückter Saisonauftakt mit vielen Debütanten gegen Dresden weiterlesen

Neues Jahr, neues Glück – der Saisonstart 2019/20 rückt näher

Die Feuervögel aus Leipzig starten am 29. September 2019 in ihr zehntes Jahr als Floorballabteilung. In der kommenden Spielzeit soll dabei für Phönix einiges besser laufen als in der letzten Verbandsligasaison, wo man mit viel Glück in die Playoffs gerutscht war und dort bereits im Viertelfinale die Segel streichen musste.

Bild zum neuen Saisonstart der Floorball-Verbandsliga mit Teams wie unter anderem Jena und Bautzen

Neues Jahr, neues Glück – der Saisonstart 2019/20 rückt näher weiterlesen

Qualität und Quantität: Der Floorball-Kader 2019/2020 von Phönix Leipzig

September 2019 – in weniger als zwei Wochen startet Phönix Leipzig in die neue Verbandsliga-Saison. Zeit, um die neuen Feuervögel vorzustellen und alte zu verabschieden.

Wie bereits in den letzten Jahren kann die ‚Abteilung Floorball‘ der SG LVB e.V. wieder mehr Zu- als Abgänge und somit einen Mitgliederzuwachs verzeichnen.


Qualität und Quantität: Der Floorball-Kader 2019/2020 von Phönix Leipzig weiterlesen