Ein weiterer Schritt zur Normalität – Feuervögel betreten wieder Hallenboden

Zurück an den Floorball-Schläger: Phönix Leipzig beginnt ab Donnerstag, den 28.05.20 wieder mit einem wöchentlichen Indoortraining.

Vorerst trainieren unsere Feuervögel mit einem ausgearbeiteten Konzept zur Vermeidung einer möglichen Infektionsgefahr durch die Corona-Pandemie und unter Einhaltung aller Hygiene-Vorgaben des DOSB und des Sportamtes.

Rückkehr in die 68. Oberschule

Phönix hat dabei Glück, dass die Sporthalle der 68.Oberschule in Leipzig Gohlis wieder für den Vereinssport geöffnet wird. Somit gibt es in den nächsten Wochen einen Mix aus Indoor- und Outdooraktivitäten, an denen die FBC’ler wieder ihrem Hobby frönen können.

Ein Floorballschläger und Mundschutz auf dem Rasen

Hier nochmals zur Übersicht:

Montags:

  • 18:00 – 19:30 Uhr Freiluft-Training im Mariannenpark, Leipzig Schönefeld (Gruppe 1)
  • 18:30 – 20:00 Uhr Freiluft-Training auf dem SG LVB Gelände ’neue Linie‘ in Leipzig Connewitz (Gruppe 2)

Donnerstags:

  • 18:45 – 20:15 Uhr Hallentraining in der 68.Oberschule, Breitenfelder Straße 19 in Leipzig Gohlis