Rückkehr in die Halle – Phönix setzt Indoor-Training fort

Nach 7 Monaten Unterbrechung beginnt für den FBC ab morgen der Floorball-Neustart, auf den alle Mitglieder so lange hingefiebert haben – ein Hallentraining unter normalen Bedingungen. Das Kontaktverbot und die Testpflicht wurden ab dem 09.06. aufgrund der guten und stabilen Inzidenzwerte in der Messestadt aufgehoben und bereits am Folgetag starten die Feuervögel wieder mit den ersten Großfeldtraining durch.

In der darauffolgenden Woche dürfen dann auch die Freizeitspieler des Vereins wieder zum Schläger greifen und ihrem Hobby frönen.

Die aktuellen Trainingszeiten und -Orte könnt ihr somit wieder in der Rubrik „Training“ nachlesen.

Eine Sommerpause wird es nach der langen Floorball-Dürreperiode in diesem Jahr übrigens nicht geben beim FBC – schließlich gibt es technisch, taktisch und konditionell einiges aufzuholen aus den letzten Monaten. Auch wenn die Verbandsliga-Saison 2020/21 nach nur 3 gespielten Partien im Herbst vorzeitig annulliert wurde, steht die neue Saison nach den derzeitigen Planungen im Spätsommer 2021 bereits in den Startlöchern.

Über Neuigkeiten zur kommenden Saison werden wir euch in den nächsten Wochen auf dem Laufenden halten.
Und bis dahin heißt es üben, üben, üben…