Alle Beiträge von tp73

Auf der Suche nach dem richtigen Ansatz – Missglückter Saisonauftakt in Bautzen

Bautzen Bears – Phönix Leipzig 8:4 (2:1/3:1/3:2)

Fast ein ganzes Jahr nach dem letzten Punktspiel lautete der erste Ernstkampf der neuen Saison erneut Bautzen Bears (14 Spieler) gegen Phönix Leipzig (12 Spieler, darunter Debütant Konstantin Putschli und Lukas Nietfeld als Torwart statt des verletzen Julian Hofer). Die Ansprachen von Spielertrainer Pascal Richter und Kapitän Mirko Körner fokussierten sich – weil eben lange kein Punktspiel mehr absolviert wurde – auf die Basics: Abschlüsse, Fairness, gute Kommunikation (auf der Spielerbank, insbesondere bei Wechseln) und natürlich Spielfreude.

Auf der Suche nach dem richtigen Ansatz – Missglückter Saisonauftakt in Bautzen weiterlesen

Gemischte Gefühle nach Tests gegen UHC Döbeln und USV Jena

Am gestrigen Samstag reiste das Floorball-Team von Phönix Leipzig nach Jena zu einem Testspiel-Tag, um gegen den USV Jena und den UHC Döbeln erste Erkenntnisse für die anstehenden Saison gewinnen zu können. Beide Gegner galten dabei auf dem Papier schon als Favoriten, da sie als Regionalligisten in wenigen Wochen eine Liga höher starten werden als die Leipziger Feuervögel.

Gemischte Gefühle nach Tests gegen UHC Döbeln und USV Jena weiterlesen

Rückkehr in die Halle – Phönix Leipzig setzt Indoor-Training fort

Nach 7 Monaten Corona-Unterbrechung beginnt für Phönix Leipzig ab morgen der Floorball-Neustart, auf den alle Mitglieder so lange hingefiebert haben – ein Hallentraining unter normalen Bedingungen. Das Kontaktverbot und die Testpflicht wurden ab dem 09.06. aufgrund der guten und stabilen Inzidenzwerte in der Messestadt aufgehoben und bereits am Folgetag starten die Feuervögel wieder mit den ersten Großfeldtraining durch.

Rückkehr in die Halle – Phönix Leipzig setzt Indoor-Training fort weiterlesen

Laufen für den guten Zweck – Phönix Leipzig nimmt an „Mach-Meter“- Challenge teil

Um auch das Ende der tristen Lockdown-Zeit sportlich motiviert zu überstehen, haben die Feuervögel in den letzten 2 Monaten noch einmal ihre Kräfte gebündelt, um gemeinsam Geld für das Spendenprojekt ‚Trikot für die Welt‚ zu sammeln.

Laufen für den guten Zweck – Phönix Leipzig nimmt an „Mach-Meter“- Challenge teil weiterlesen

Die Wiederauferstehung des Phönix

Der Sommer steht in den Startlöchern, die Inzidenzen sinken und die Vorfreude steigt: Phönix Leipzig steht vor dem Wiedereinstieg ins Floorball-Training. Vorerst zwar an der frischen Luft und unter Einhaltung der notwendigen Hygiene-Vorgaben, aber das dürfte die wenigsten Mitglieder stören – schließlich wartet man seit über 6 Monaten auf diesen Lockerungsschritt.

Trainiert wird vorerst immer montags und donnerstags von 18-20 Uhr auf dem Sportplatz der ‚Neuen Linie‘ der SG LVB.

Die Wiederauferstehung des Phönix weiterlesen